In japanischen Gärten drücken sich japanische Philosophie und Geschichte aus. Diese Gärten, teilweise auf Privatgrundstücken, in Stadtparks, an Tempeln oder Schreinen sowie an alten Schlössern, strahlen eine geheimnisvolle Ruhe und Schönheit aus.

Die bis ins Detail geplanten Gärten haben einen asymmetrischen, dezentralen Aufbau und integrieren häufig die umgebende Landschaft harmonisch ins Gesamtbild - man spricht von "geborgter Landschaft".

In Zengärten, einer Sonderform der japanischen Gärten, kommen besonders die vier Elemente Stein, Wasser, Moos und Baum vor. In diesen symbolisierten Miniaturlandschaften können Steine dabei beispielsweise für Berge oder Tiere stehen, das Wasser steht für Seen oder Ozeane, das Moos hält Feuchtigkeit am Boden und steht zugleich für Alter und Ehrwürdigkeit. Bäume als Symbol für Leben können auch als Sinnbild für das Menschsein angesehen werden, da sie zum einen Teil eines Ganzen und zum anderen Individuen sind. z.T. wird auch auf Wasser und größere Pflanzen ganz verzichtet ( Kare-san-sui -Stil). In diesen Gärten wird Granitkies verwendet, um Wasser darzustellen. Durch geharkte Linien werden Wellen angedeutet. Berühmte Beispiele für diese meditativen Gärten sind Daisen-in mit trockenem Wasserlauf und Sandkegeln und besonders der tausend Jahre alte Ryoan-ji mit sorgfältig komponierten Steininseln auf geharktem Kies. Durch den radikalen Verzicht auf Pflanzen - bis auf ein wenig Moos um die Steine herum - vermittelt die Anlage eine abstrakte Zeitlosigkeit. Das Bemerkenswerte am Ryoan-ji ist weiterhin der Stil der Shoin- Architektur, durch den Gärten immer nur aus bestimmten Blickwinkeln betrachtet werden können, der Blick auf das Ganze jedoch unmöglich bleibt.

Im Zusammenhang mit der Teezeremonie entwickeln sich spezielle Teegärten, die aufgrund ihrer Wildheit und Ursprünglichkeit rund um das Teehaus eine Atmosphäre von Abgeschiedenheit von der Welt erzeugen. Betritt man einen Teegarten durch das Eingangstor, läßt man alles Weltliche hinter sich zurück.
   
karesansui
   
   
© MIKI Reisen GmbH